zur Startseite
News Tourdaten Suche Gästebuch Credits Download Mitschnitte Impressum
Start :. Tourdaten:. Die Ärzte:. Rauf auf die Bühne, Unsichtbarer!

Die Ärzte am 11.03.2001 in Hannover

Bericht von Anneliese Schmid

Endlich war es soweit! Mit 2 Flaschen Sekt sassen wir mit ca. 70 anderen Leuten 1 Stunde vor Einlass vor der Stadionsporthalle in Hannover. Nach dem Einlass rannten wir erstmal wie die wilden auf Klo *gg* und setzen uns in die 3. Reihe. Nachdem eine Stunde 'Him', 'Nirvanna' und aehnliches aus den Boxen gedroehnt hatte, stand ich endlich auf und suchte mir schon mal einen Platz in der 2. Reihe. Wie immer kamen die Aerzte 15min. zu spaet (zu spaet). Das Licht ging aus, totale Stille und ploetzlich sah man den Schriftzug 'DIE BESTE BAND DER WELT' auf dem Vorhang stehen. Das Puplikum groehlte und der Vorhang ging auch schon auf. Farin stand da ganz vergnuegt und freute sich ueber die paar 1000 Menschen, die total ausser sich anfingen zu pogen, als das 1. Lied, 'Schrei nach Liebe', angestimmt wurde und 'Gute Zeit', 'Super Drei', 'Schundersong', ' Optimist' gleich ohne Pause angehangen wurden. Die 1. BH's flogen auf die Buehne und endlich fing Farin an, die gewohnte und heissgeliebte Scheisse zu labern:

'Ja, Studien haben ja ergeben, dass sich Jugendliche, wie ihr es seit, nur bis zu 31 Sekunden auf ein Thema konzentrieren koennen. Aus diesem Grund haben wir auch ein Lied geschrieben, was nur 31 Sekunden lang ist... ODER AUCH NICHT...'

Es folgte Yoko Ono (do Brasil) und dann die Originaversion. Danach folgten die Lieder 'Leichenhalle', 'Mondo Bondage' und 'Dein Vampir', worauf Farin meinte: 'Alle, die sich auch so gefuerchtet haben, muessen jetzt die Hand heben'. Er war irgendwie der Einzige, der sich meldete *gg*.Titel wie 'Langweilig', 'Gib mir Zeit', 'Du willst mich kuessen', 'Ohne Dich', 'Geld', 'Ignorant', 'Meine Freunde' und 'N48.3' heizten das Puplikum so ein, dass blaue PlueschBH's, Jogginghosen und Unterhosen auf die Buehne geworden wurden. Die Seiten wurden gewechselt und Rod stand endlich auch mal vor mir :-).

Er stimmte '1/2 Lovesong' an. Oh, wie geil! Bela flogen nicht nur saemtliche Sticks aus der Hand, auch sein Mikro versagte ploetzlich. Waehrend er es in einer stillen Ecke zu reparieren versuchte, fing Farin schon mal mit dem naechsten Lied an: 'Mach die Augen zu'. Allerdings halb so schnell, damit Bela genug Zeit hatte, um alles wieder in Lot zu bringen, mit seinem Mikro.Farin unterbrach und fing 3 Mal von vorne an, bis Bela endlich angetrottet kam- herrlich! Farin sang diesen Song aber soooo unheimlich ueberzeugent (sogar mit Augen zu *gg*- wie macht der Mann das bloss?), dass selbst die wilden Poger ihre Feuerzeuge zueckten und anfingen melankolisch mit dem Kopf zu nicken. DIE BESTE BAND DER WELT! Nachdem die Aerzte erklaert hatten, dass wir trampeln solln, wenn uns ein Lied besonders gut gefaellt oder uns etwas gar nicht passt, trampelten alle wie wild, als die Aerzte das 1. Mal von er Buehne verschwanden. Natuerlich kamen sie wieder. Mit 'Kopfueber in die Hoelle- Revolution', 'BGS' und 'Madonnas Dickdarm', brachten sie die Halle noch mal zum Kochen und selbst die Eltern mit ihren kleinen Kindern fingen an mit den Hueften zu wackeln. Farin wollte 'Westerland' spielen, aber Rod und Bela sind davon nicht so ueberzeugt. Also brachen sie ab, fingen mit 'Saufen' an, weil das ein paar Typen um mir herum die ganze Zeit hoeren wollten, brachen aber wieder ab, weil Farin doch lieber 'Elke' spielen wollte und nachdem er dann promt mal ein paar Strophen weggelassen hat, weil ihm spontan der Text entfallen war, endete das Lied mit:


'Auf dem Friedhof war kein Platz
Und das prangere ich an
irgendwer ist Schuld daran
das ich Elke nicht begraben kann
und das prangere ich an'

Kurz: Die Aerzte fingen endlich an, richtig primitiv ueber die Buehne zu huepfen, arme Bassisten zu quaelen und 'Wie Griechen der Mythologie Brei aus Belas Rueheei zu schluerfen'. Bela kommentierte Farins Verhalten mit den Worten 'Schaut ihn euch an! Ich kann mich ja noch rausreden, aber der Jungehat Abitur'. Als Bela und Rod verschwanden, blieb Farin einfach mit den Worten 'Noe, warum soll ich denn jetzt auch gehen, ist doch schoen hier. Die kommen doch eh gleich wieder!' auf der Buehne stehen, unterhielt sich mich den Fans und sammelt BH's. Irgendwann ging er dann aber doch (Bitte geh noch nicht, ich weiss es ist schon spaet...). Sie kamen mit 'Instrumente des Orchesters' wieder *aufatme*, was mit Reimen wie 'Schlagzeuger und Bassisten sind Schrott, aber der Gitarrist ist Gott' den Hoehepunkt der allgemeinen Lachanfaelle darstellte. Seit 'Sommer nur fuer mich', wissen wir nun endlich auch, dass Farin sich neulich einen Sommer gekauft hat, den wir bezahlt haben (O-Ton Bela). Mit 'Rock Rondezvous', 'Wie es geht', 'Manchmal haben Frauen', 'Gute Nacht' und 'Zu Spaet' endete nun dieses wunderschoene Konzert!

In dem Moment, als die Fans die Halle verliessen, fing es an zu regnen. Gott weinte, weil das Konzert zu Ende war! Auch die Autogrammstunde fiel aus, weil die Aerzte laut Andi total geschafft waren. Aber trotzdem: DAS BESTE KONZERT ALLER ZEITEN!

zurück kontakt news die ärzte offiziell top

Farin: Und damit ihr die Katze nicht im Sack kaufen müsst... Apropos Sack - ich werde schon wieder geil!