zur Startseite
News Tourdaten Suche Gästebuch Credits Download Mitschnitte Impressum
Start :. Tourdaten:. Die Ärzte:. Rauf auf die Bühne, Unsichtbarer!

Die Ärzte am 03.06.2001 in Bad Reichenhall

Bericht von Knaröstopöpel

Also...... um halb drei sind wir von zu Hause weggefahren, und eineinhalb Stunden später waren wir in Bad Reichenhall..... trotzdem hat es da noch fast eine halbe Stunde gedauert bis wir endlich das Sternenzelt gefunden hatten..... die Schilder, und vor allem die Einheimischen haben uns ganz schön verwirrt.....*gg* Wie nicht anders zu erwarten war, regnete es immer stärker, je näher wir kamen.... zum Glück war das Konzert kein Open Air! Ich hab es geschafft, mich ziemlich weit vorne anzustellen, und gelangte während des Wartens immer weiter vor, bis ich schließlich die vierte in der Reihe war. Im Sternenzelt wurde ich zum ersten mal richtig durchsucht, aber meinen Fotoapparat durfte ich (zum Glück) trotzdem behalten. Als eine der Ersten war ich dann drinnen, und bekam einen herrlichen Platz, direkt vor Farin. Kurz vor acht fing das Konzert endlich an, und die Ärzte waren wirklich in Höchstform! Und das obwohl es eiskalt war..... Minus 40 Grad, glaubt man Farin... *g*. Mit der Zeit wurde es auch etwas wärmer...... Die Ärzte haben wieder einmal grandiose Textumänderungen geschaffen, besonders bei Rock Rendezvous.... *lach*, und Westerland hätte Farin fast verkackt, weil ihm Bela dauernd dazwischengeredet hat.. Das Publikum war ein wenig faul, und darum hat uns Farin vorsorglich erst einmal gelernt wie man klatscht, und er hat das Publikum in vier Gruppen geteilt, die immer abwechselnd klatschen mussten..... das funktionierte auch sehr gut! Unser Hobbydiktator Urlaub war auch wieder mal wahnsinnig gut drauf... 'Ist das alles' mussten wir zuerst immer lauter singen, dann immer leiser, schließlich sollten wir es zischen und dann sogar husten! *lach* Farin und Bela haben wieder mal über meinen BH gelacht (diemal stand oben 'Fick mich blonder Bär' *gg*). Rod war während des ganzen Abends fast noch stiller als sonst, und musste sich deshalb einiges von Bela und Farin gefallen lassen.... *gg* Dafür habe ich wieder ein Plektrum von ihm fangen können, als er mit Farin den Platz gewechselt hat. Bei 'Geld' regneten wieder haufenweise Münzen auf die Bühne. Und für 'Manchmal haben Frauen' hat Bela extra ein Schild gebastelt, auf dem 'Mitsingen' obenstand..... aber das hätten wir auch so gemacht! Viel zu früh war das Konzert auch schon wieder vorbei, obwohl sie fast drei Stunden gespielt haben, und sie gingen, ohne 'Gute Nacht' zu singen..... Nach dem Konzert haben wir auch noch auf Autogramme gewartet, und obwohl ich fast erfrohren wäre, hat es sich wirklich gelohnt! Ich hab die Ärzte meine Debil LP unterschreiben lassen, und Bela hat für Sahnie einen riesigen Penis dazugemalt..... *lach*

zurück kontakt news die ärzte offiziell top

Farin: Nicht immer alles nachplappern, was die Idioten auf der Bühne vormachen, ok? Außer natürlich, wenn es so vertrauenerweckende Figuren sind wie Bela Kinderficker B., Rodrigo alte Damen um ihre Ersparnisse Betrüger Gonzalez und Farin Herz aus Gold U.