zur Startseite
News Tourdaten Suche Gästebuch Credits Download Mitschnitte Impressum
Start :. Tourdaten:. Die Ärzte:. Lesetour

Die Ärzte am 20.09.2001 in Bielefeld

Bericht von Henrik

mini-ponies wiegen 120 kilo, kleine pferde dafür ne knappe tonne oder die beste band der welt auf lesetour in bielefeld...


nachdem ich schlussendlich doch noch karten bekommen hatte für die lesetour in bielefeld stand einem zweiten besuch der ganzen sache nix mehr im wege, freund hendrik war mit von der partie und in bielefeld wollte ich mich dann mit nika treffen, die ich bisher nur aus der ärzte-mailingsliste kannte, das gute mädchen war nicht an karten für dortmund rangekommen und hatte sich so auf die lange beschwerliche reise nach bielefeld gemacht um dabei sein zu können...

nachdem mein dienstplan mich dieses mal mal wieder nicht so richtig gerne zu haben schien kam ich erst um kurz vor 1900 hier los, sackte schnell freund hendrik ein und es konnte losgehen, obwohl ich alle naselang mal in bielefeld bin hatte ich bis dato keinen blassen schimmer wo da das cinestar sein sollte, hendrik zum glück um so mehr und so schafften wir es dann auch im ersten anlauf zum kino, im dazugehörigen parkhaus machten wir uns breit und uns auf die suche nach nika, die allerdings ein sehr schönes schild mit meinem namen in der halle des cinestars hochhielt, so dass wir uns gar nicht verfehlen konnten... sie meinte zwar, dass sie wegen des schildes von einigen leuten sehr doof angeguckt worden sei, aber das sei es ihr wert gewesen...

da eine unserer karten nicht zu den anderen beiden passte wurde gelost, ich hatte natürlich das glück die einzelkarte zu erwischen und durfte in reihe a sitzen (die meisten von euch dürften ja mittlerweile wissen, dass das im cinestar die letzte reihe ist, da ich die lesetour ja aber in hannover schon genossen hatte nun auch wieder nicht so wild), ich hatte also das glück von ganz oben auf die meute herabblicken zu können, was mich in den genuss einiger sehr netter (zzz hacker)und sehr schöner (ja, den namen hätte ich gerne gewusst) leute, während ich hendrik zusammen mit nika abziehen lassen musste (mit einem sehr unguten gefühl im magen *hehe*)...

pünktlichst um 2030 betraten die drei aus berlin (aus berlin!) die bühne, kurz darauf gefolgt von markus, dem urheber des machwerks, der auch gleich von bela mit einem glas voll traubensaft begrüßt wurde... jaja, traubensaft, wer's glaubt... tststs...

entie war auch in bielefeld wieder dabei, redete allerdings nicht so ausgiebig wie in hannover dazwischen, dafür hatte herr urlaub einen redeflash und ließ die gesamten 90min über kaum jemand anderen lesen... bela versuchte einige male markus einen einstieg zu verschaffen, der aber von herrn u. in gekonnter weise vereitelt wurde, nach dem auftritt kann ich über die szene aus dem elke-video noch mehr lachen, jetzt hab ich das live erlebt... nicht schlecht...am anfang lasen die herren mit verteilten rollen einen vermeintlichen teil aus ihrer biographie, der sich nachher als die neue 'wendy' entpuppte...

in bielefeld wurde deutlich mehr gelesen als in hannover, dafür gab es dann (logisch) weniger fragen, dafür wurden einige der antworten von bela und farin hier pantomimisch verdeutlicht (das angebliche kennenlernen von farin und bela beim pogen in berlin wurde sogar mir zeitlupenwiederholung dargeboten (haha farin, siehst du mal wie die jugend von heute doch redet...


unlängst ist ein uns allen vollkommen geläufiger begriff...)), rod war den abend über recht ruhig und hielt sich zurück, wofür er nachher von bela und farin als die sabbeltasche des abends gekürt wurde...

recht pünktlich um 2200 war denn auch schluss, die drei 'wendy's' wurden noch verlost und dann machten sich die vier daran bücher und andere mitbringsel zu signieren... ich wollte ja eigentlich noch sehr gerne nen photo haben von rod und bela mit meinem kiss-tattoo-arm, aber die herren von der security wollten mich mit dem knipskasten nicht reinlassen, schade, aber naja, jetzt warte ich auf die nächstbeste gelegenheit, bis dahin hab ich dann auch hoffentlich mein 'gräfin ravnos' tattoo (von der variant edition von gothic nights), das will ich denn auf jeden fall mit herrn b. auf einem bild irgendwann mal über mein bett hängen können... bexx

zurück kontakt news die ärzte offiziell top

Farin: Eine Pause ist das nicht, sondern eine Pause für das Licht!